„Qi“ (Chi) steht für Lebensenergie und „Gong“ (Kung) für Üben.

Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Dazu gehören: Atem-, Körper- und Bewegungsübungen sowie Konzentrations- und Meditationsübungen. Die Übungen dienen der Harmonisierung und Regulierung des Energieflusses im Körper.

Trainiert wird immer mittwochs von 17:45-19:00 Uhr in der „alten Sporthalle“ in Elstal, Rudi-Nowack-Str.1.

Anmeldung erbeten unter gigonq(at)esvlokelstal.de

 

 

Nach oben